Seminar Umkämpfte Frauenbilder im frühen 30. Jahrhundert

Vorlesung Literatur und Kultur der Weimarer Republik WS 2017/2018

Seminar Reportagen der 1920er Jahre WS 2016/2017

Vorlesung Literatur und Medien nach 1945 WS 2016/2017

Seminar Feuilleton der 1920er Jahre WS 2015/2016

Seminar Bertolt Brecht: Frühe Dramen WS 2015/2016

Seminar Krieg und Literatur WS 2014/2015

Seminar Ernst Jünger. WS 2014/2015

Seminar Lyrik der 1920er Jahre. WS 2013/2014

Deutschsprachige Reiseliteratur nach 1918: USA. WS 2013/2014

Blockseminar Literaturkritik. Universität Bielefeld. WS 2012/2013

Vorlesung Lyrik. Leibniz Universität Hannover. WS 2012/2013

Seminar Reiseliteratur nach 1920. Leibniz Universität Hannover. WS 2012/2013

Seminar Romane um 2000. Leibniz Universität Hannover. WS 2011/2012

Seminar Autorinnen 1900-1933. Leibniz Universität Hannover. WS 2011/2012

Seminar Lyrik 1965-2009. Leibniz Universität Hannover. SS 2011

Seminar Schwitters – Ein Schreibauftrag. Leibniz Universität Hannover. SS 2011

Vorlesung Lyrik des 20. Jahrhunderts. Universität Bielefeld. WS 2010/2011

Seminar Modernetheorien. Leibniz Universität Hannover. WS 2010/2011

Seminar Kurt Schwitters. Leibniz Universität Hannover. WS 2010/2011

Seminar Literatur und Technik 1900-1930. Leibniz Universität Hannover. SS 2010

Blockseminar/Workshop Modernetheorien FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften.  SS 2010

Examenskolloquium. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften.  SS 2010

Doktorandenkolloquium. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2010

Vorlesung Literatur und Medien nach 1945. Universität Hannover WS 2009/2010.

Literaturkritik. Universität Bielefeld WS 2009/2010

Examenskolloquium. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. WS 2009/2010

Doktorandenkolloquium. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. WS 2009/2010

Lyrik des 20. Jahrhunderts. Ein Überblick. Vorlesung. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2009

Literatur und Kultur der Weimarer Republik (MA/BA/Mag. Germanistik) Universität Hannover SS 2009

Praxis der Literaturkritik (MA Studiengang Literatur und Medienpraxis) Universität Essen-Duisburg SS 2009

Examenskolloquium. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2009

Doktorandenkolloquium. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2009

Vorlesung Literatur und Medien nach 1945. (MA Studiengang Literatur und Medienpraxis) Universität Essen-Duisburg WS 2008/2009

Colloquium zur Vorlesung Literatur und Medien. (MA Studiengang Literatur und Medienpraxis) Universität Essen-Duisburg WS 2008/2009

Seminar Literaturkritik Universität Essen-Duisburg(MA Studiengang Literatur und Medienpraxis) WS 2008/2009

Seminar Literaturkritik. Universität Bielefeld WS 2008/2009

Examenskolloquium. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. WS 2008/2009

Doktorandenkolloquium. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2009

Blockseminar: Literaturkritik und Kanonbildung. Universiteit Groningen. März 2008 (Drittes Studienseminar).

Examenskolloquium. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2008

Examenskolloquium. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. WS 2007/2008

Lyrik des 20. Jahrhunderts. Ein Überblick. BA-Vorlesung. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2007

Examenskolloquium. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2007

Redaktion Kulturzeitschriften. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften Masterstudiengang
Editionswissenschaften. FU Berlin. WS 2006/2007

Examenskolloquium. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. WS 2006/2007

Ballkünstler. Fußball in Literatur, Medien und Gesellschaft. Zusammen mit Dr. Anne Fleig. Universität Hannover. Deutsches Seminar. SS 2006 (BA/Hauptseminar)

Heinrich Mann. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2006 (Hauptseminar)

Examenskolloquium. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2006 (Colloquium)

Literatur des Dritten Reiches. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2005 (Hauptseminar)

Examens- und Doktorandenkolloquium. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2005

Heinrich von Kleist. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2004 (Hauptseminar)

Lyrik der Weimarer Republik. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2004 (Grundkurs)

Examenskolloquium. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2004

Romane der Weimarer Republik. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2003 (Grundkurs)

Examens- und Doktorandenkolloquium. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2003

Klabund. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. WS 2002/2003 (Hauptseminar). Zusammen mit Prof. Dr. Dr. hc. Hans-Gert Roloff

Bertolt Brecht: Lyrik. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. WS 2002/2003 (Hauptseminar)

Examens- und Doktorandenkolloquium. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. WS 2002/2003

Aus der Not eine Tugend - Alternative Berufsmöglichkeiten für Germanisten (German Summer School, University of New Mexico, USA, 2002)

Literatur der Weimarer Republik IV: Autoren. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2002 (Vorlesung)

Literatur der Weimarer Republik III: Stile und Schreibweisen. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. WS 2001/2002 (Vorlesung)

Literatur der Weimarer Republik II: Kultur und Kulturbetrieb. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. WS 2000/2001 (Vorlesung)

Eine Geschichte des Erzählens vom Mittelalter bis zur Gegenwart (zusammen mit Prof. Dr. Volker Mertens) FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 2000 (Vorlesung)

Literatur der Weimarer Republik I: Geschichte, Soziologie, Wirtschaft, Technik. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. WS 1999/2000 (Vorlesung)

Eine Problemgeschichte der Literatur des Dritten Reiches. FU Berlin. Fb Philosophie und Geisteswissenschaften. SS 1999 (Vorlesung)

Probleme der Kulturgeschichte. Oberseminar. FU Berlin. Fb Germanistik. WS 1998/99 (Oberseminar). Zusammen mit Prof. Dr. Dr. hc. Hans-Gert Roloff

Theoretische und methodische Probleme der literaturhistorischen Lexikographie. Universität Bremen. WS 1998/99 (Hauptseminar)

Bauernroman 1900-1950. FU Berlin. Fb Germanistik. SS 1996 (Proseminar)

Theorien der Moderne. FU Berlin. Fb Germanistik. SS 1995 (Proseminar)

Literatur als Probehandeln. Zur Welt im Text. FU Berlin. Fb Germanistik. SS 1995 (Proseminar)

Literatur des Mittelalters. Rijksuniversiteit Groningen. April 1995. (Vorlesung)

Nachkriegsliteratur 1945-1955. Rijksuniversiteit Groningen. April 1995. (Vorlesung)

Neue Medientheorien. FU Berlin. Fb Germanistik. WS 1994/95 (Proseminar)

Nachkriegsliteratur 1945-1955. FU Berlin. Fb Germanistik. WS 1994/95 (Proseminar)

Unter Brüdern. Brüder in der deutschen Literatur. FU Berlin. Fb Germanistik. SS 1994. (Proseminar).

Miss Marple und Mr. Marlowe. Bio-bibliographische Ermittlungsmethoden. FU Berlin. Fb Germanistik. SS 1994. (Übung). Zusammen mit Christiane Caemmerer.

Nichts als Autoren! Schriftstellerlexika in der Geschichte der Literaturwissenschaft. FU Berlin. Fb Germanistik. (Proseminar). SS 1994. Zusammen mit Christiane Caemmerer.

Spuren. Übung zur bio-bibliographischen Recherche. FU Berlin. Fb Germanistik. WS 1993/94 (Übung). Zusammen mit Christiane Caemmerer

Ach, Neigungen zur Fülle! „Barock“ und Barockrezeption in der deutschen Nachkriegsliteratur. FU Berlin. Fb Germanistik. WS 1993/94 (Grundkurs A+B) Zusammen mit Christiane Caemmerer.

Hartmann von Aue: Armer Heinrich, Erec, Gregorius. Universität Potsdam. Fb. Germanistik. SS 1993 (Proseminar)

Max Mohr - Kulturpessimismus und Zivilisationskritik in der deutschen Literatur der 20er Jahre. FU Berlin. Fb. Germanistik. SS 1993 (Proseminar)

Wer war Adele Ahues wirklich? Des Roten Faden zweiter Teil. Übung zur literaturhistorischen Recherche. FU Berlin. Fb. Germanistik. SS 1993 (Übung)

Roter Faden durch das Dickicht der Literaten und Literaturen. FU Berlin. Fb. Germanistik. WS 1992/93 (Übung)

Günther Anders. FU Berlin. Fb Germanistik. WS 1992/93 (Proseminar)

Wolfram von Eschenbach: Parzival I. Universität Potsdam. Fb. Germanistik. WS 1992/93 (Proseminar)

Literaturzeitschriften der achtziger Jahre. FU Berlin. Fb Kommunikationswissenschaften. SS 1992 (Proseminar)

Die Pest im Mittelalter: Der Einfluß der Seuche auf die Entwicklung der Literatur im späten Mittelalter, Universität GH Essen, Fb 3, Fub 7, SS 1987 (Proseminar)

Wolfram von Eschenbach: Willehalm. Universität GH Essen, Fb 3, Fub 7, SS 1986 (Proseminar)

Gemeinsam mit Prof. Dr. Horst Wenzel: Hartmann von Aue: Erec und Iwein. Universität GH Essen, Fb 3, Fub 7, WS 85/86 (Hauptseminar)

Die Gahmuretbücher des Parzival Wolframs von Eschenbach. Universität GH Essen, Fb 3, Fub 7, SS 1985 (Proseminar)

(Auswärtige Tätigkeiten und Lehraufträge: Hannover, Potsdam, Groningen, Bremen, Albuquerque, New Mexico, Bielefeld, Essen-Duisburg)